Tenuta Tenaglia

Archives: febbraio 2015

tt locandina vienna EMAIL

Giorgio Tenaglia & Kunstausstellung “Atlante delle nuvole” in Wien

Posted on

Die Kunstausstellung “Atlante delle nuvole” (Wolkenatlas) wird im renommierten Sitz des Italienischen Kulturinstituts vom 26.2.  bis zum 15.3.2015 zu besichtigen sein

Die Vernissage findet am 16. Februar um 19 Uhr statt.

L’ATLANTE DELLE NUVOLE ist die 4. Folge des Kunstprojekts ARTE & NATURA, das die internationale Künstlergruppe ARTMOLETO vor einigen Jahren ins Leben gerufen hat unter der Leitung von Michelle Hold und dem Ökomuseum von Pietra da Cantoni.

Ziel des gesamten Projekts ist der künstlerische Dialog zwischen verschiedenen Kulturen und Ausgangspunkt ist das Thema des respektvollen Umgangs mit der Natur und der Umwelt. Ausgestellt sind Werke von Ilenio Celoria, Francesco de Bartolomeis, Piero Ferroglia, Max Gianotta, Michelle Hold, Andrea Massari, Davide Minetti, Piergiorgio Panelli, Teresio Polastro, Petra Probst, Mario Surbone, Giovanni Tamburelli, Bona Tolotti, Daniela Vignati, Päivi Vähälä und Alessandra Winterberg.

Der Ausstellungskatalog ist mit den einleitenden Worten des Kunstkritikers Carlo Pesce versehen. Wir sind dabei wie Sponsormit unserem Rotwein “Giorgio Tenaglia
L’ATLANTE DELLE NUVOLE 2015 ist eine Ausstellung in progress. Im September 2013 startete sie als Openair-Projekt im kleinen Ort Moleto, malerisch gelegen mitten in den Hügeln des norditalienischen Monferrat, dem berühmten Weinanbaugebiet, das mittlerweile zum Weltkulturerbe der UNESCO erhoben wurde. Weitere Etappen der Ausstellung waren dann Casale Monferrato im Palazzo Vitta und Alessandria im Palazzo Monferrato.

Im Herbst 2013 ging bereits ein anderes Kunstprojekt von ARTMOLETO unter der Schirmherrschaft der Italienischen Kulturinstitute über die Grenzen. Vom 26. September bis zum 8. November 2013 war die Ausstellung ROSSOVIVO im italienischen Kulturinstitut in Köln zu besichtigen.

Die Luft ist neben Erde, Wasser, Feuer eines der 4 Grundelemente gemäß der traditionellen Kosmogonie. Das Element Luft steht als Symbol für Wind, Lebenshauch, für die expandierende Welt , für den unsichtbaren Raum zwischen Himmel und Erde, für die lebensspendende Energie und für den kosmischen Atem. Luft ist ein Symbol für Spiritualität. Von den vier Elementen ist die Luft das delikateste. Unsichtbar, nicht materiell, unantastbar ist sie der das Weltall umhüllende Raum, der Berührungspunkt zwischen Geist und Materie. Trotz ihrer Leichtigkeit ist die Luft mit großer Energie und Kraft versehen. Nichts entgeht ihrer zerstörenden Macht: Bei einem wütenden Orkan bleibt fast nichts mit dem Boden verankert. Aber Luft ist auch der Windstoß, der die Pflanzensamen verstreut. Sie lässt den Menschen atmen, sie ist Notwendigkeit und Mysterium.

L’ATLANTE DELLE NUVOLE, ein evokativer Titel verweist unweigerlich auf den bekannten Roman von David Mitchell: „Seelen ziehn über den Himmel der Zeit wie Wolken über dem Himmel.“

vino cuore

San Valentino / Valentine’s Day / Valentinstag

Posted on

Fai una sorpresa per San Valentino! Puoi regalare nostro vino, ma anche una giornata insolita alla tua dolce metà!
Venite per un aperitivo da noi e se volete potete poi fare una cena romantica al Il Ristorante di Crea​ !

Organize a nice surprise for Valentine’s Day! You can give a box of wine, but if you’re in the neighbourhood why don’t you come for an aperitif! If you want you can continue the day with a romantic dinner at Il Ristorante di Crea​ !

Organisiere eine schöne Überraschung zum Valentinstag! Du kannst eine Flasche Wein geben, aber wenn du in der Nähe bist, kannst du für einen Aperitif kommen! Wenn du möchst, kannst du nachem einem romantisches Dinner im Il Ristorante di Crea​ nutzen!